Wie Musik auf das Gehirn wirkt und ihre Effekte auf die Gesundheit

1
Jetzt abstimmen!+10
Jetzt abstimmen!+10

Musik verbessert die Stimmung, hilft uns sich an Vergessenes zu erinnern und noch vieles mehr.

Musik stimuliert verschiedene Bereiche des Gehirns. Musik und andere Geräusche fallen in Form von Schallwellen in unser Ohr. Sie erzeugen Schwingungen auf dem Trommelfell, die in elektrische Signale umgewandelt werden. Diese Signale entlang des Hörnervs fallen in den Hörkortex des Gehirns, die dann als für uns erkennbarer und verständlicher Klang entschlüsselt werden.

Im Gegensatz zu anderen Klängen beeinflusst Musik nicht nur den Hörkortex. Mit MRT haben Wissenschaftler entdeckt, dass es Hirnregionen beeinflusst, die mit Emotionen, Gedächtnis und Bewegung verbunden sind.

Letzteres interessiert besonders Wissenschaftler. Die National Intitutes of Health der Vereinigten Staaten untersuchen den Einfluss von Musik auf Patienten mit motorischen Störungen. Zum Beispiel mit der Parkinson-Krankheit. Mit dieser Krankheit verlieren die Menschen allmählich die Fähigkeit sich zu bewegen.

Der Neurowissenschaftler und Leiter einer der Studien Robert Finkelstein sagt, Musik mit einem bestimmten Rhythmus kann Parkinson-Patienten helfen.

Es gibt auch Hinweise darauf, dass Musik bei Alzheimer, Demenz, Kopfverletzungen, Schlaganfall und Sprachstörungen helfen kann.

Das Spielen eines Musikinstruments entwickelt das Gehirn

Es stimuliert gleichzeitig verschiedene Bereiche des Gehirns. Dies ist besonders für Kinder und Jugendliche nützlich, deren Gehirn noch ausgebildet wird.

Neurobiologen der Northwestern University in Illionis haben musikalische Ausbildung für die Entwicklung der Hörfähigkeit studiert und wie das Lernen von Musik die Entwicklung des Gehirns beinflusst. Laut ihren Daten beeinflusst Musik die Lernfähigkeit positiv, auch wenn der Musikunterricht erst in der High School beginnt.

„In unserer Studie fanden Jugendliche nach zwei Jahren regelmäßigem Musikunterricht biologische Veränderungen am Gehirn“, sagte Professorin Nina Kraus.

Dies verbessert die Lese-, Schreib- und Lernfähigkeiten mit einem langfristigen positiven Effekt.

„Wenn man dem Gehirn beigebracht hat, effektiv auf die Geräusche zu reagieren, tut es das auch dann, wenn die Musik aufgehört hat. Je länger Sie ein Musikinstrument spielen, desto eher entwickelt sich das Gehirn.“

Darüber hinaus kann es vor Hörverlust schützen. Im Alter verschlechtert sich das Gehör von jedem Menschen. Laut Forschung haben Musiker eine fein abgestimmte neuronale Unterscheidung von Sprachsilben.

Musikern gelingt es einfacher die Worte des Gesprächspartners in einer lauten Umgebung zu analysieren.

Die Musiktherapie hilft Schwierigkeiten zu überwinden

Musiktherapeuten verwenden Rhythmus und Melodie um Menschen zu helfen verlorene Fähigkeiten, die aufgrund von Gehirntrauma oder Entwicklungsstörungen entstanden sind, wiederherzustellen.

Zum Beispiel können Menschen nach einem Schlaganfall nicht sprechen, aber sie können die Wörter singen. Ein gemeinsames Musikhören hilft dabei den Kontakt zu einem Verwandten herzustellen, der an Demenz leidet.

Forscher der indischen Universität nutzen Musiktherapie um krebskranken Kindern und Jugendlichen zu helfen. Zum Beispiel halfen sie Patienten bei der Erstellung von Texten und der Aufnahme von Musikvideos.

„Musiktherapie hat ihnen geholfen ihre Stärken zu sehen und Wege aufgezeigt um mit der Situation fertig zu werden. Sie stärken die Bindung mit der Familie und Freunden“, erklärt Robb Sheri, ein Musiktherapeut und Spezialist für Verhaltenstherapie.

Während Wissenschaftler den Einfluss von Musik auf das Gehirn untersuchen, versuche es in Dein eigenes Leben einzubringen. Es verbessert die Stimmung, stärkt die Beziehungen zu anderen Menschen und lindert sogar die Symptome von Krankheiten.

„Behandle Musik genauso wie Sport oder Essen“, rät Nina Kraus. Um den Vorteil zu bemerken, höre regelmäßig entspannte oder deine favorisierte Musik. Es ist nie zu spät, deinem Leben etwas Musik hinzuzufügen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
reginarocket.de
Logo
Neuen Account registrieren
Passwort zurücksetzen!